Das gestörte Selbstbewusstsein

Das gestörte Selbstbewusstsein

Ein gestörtes oder schwaches Selbstbewusstsein, das regelmäßig mit einem Minderwertigkeitsgefühl einhergeht, kann für die Betroffenen eine starke Einschränkung im täglichen Leben bedeuten. Es kommt dabei nicht auf Intelligenz, bestimmte Qualifikationen oder Nichtqualifikationen an.

Oft ist das Gegenteil der Fall:
Menschen mit einem schwachen Selbstbewusstsein sind sehr lerneifrig und häufig auf der Suche nach offiziellen Qualifikationen und Titeln, die gesellschaftlich hoch anerkannt sind, um auf diese Weise das Gefühl der Anerkennung zu erhalten.

Hypnose in Oldenburg: Unsere Heilpraktiker-Praxis in Oldenburg hilft mit Hypnose / Hypnosetherapie und Psychotherapie bei der Raucherentwöhnung, dem Abnehmen, bei Angst, Phobien, Soziale Phobie, Panikattacken, gestörtes Selbstbewusstsein, Prüfungsangst, Emetophobie und Sexualtherapie.

Aber das Minderwertigkeitsgefühl bleibt. Selbst ein Nobelpreis würde nur kurzfristig das Selbstbewusstsein stärken, weil die eigene Wertschätzung tief im Innern fehlt. Daher geht ein gestörtes Selbstbewusstsein auch häufig mit einer Sozialphobie einher, die ähnliche Symptomatiken zeigt.

Viele Betroffene spüren diesen Mangel besonders in bestimmten Situationen und wünschen sich ein selbstsicheres Auftreten.

Symptome sind dann z.B.

  • Prüfungsängste
  • ein starkes Minderwertigkeitsgefühl
  • Angst vor dem anderen Geschlecht (oft als Schüchternheit missgedeutet)
  • Angst davor, ein Bewerbungsgespräch zu führen
  • Angst davor, in der Öffentlichkeit zu sprechen oder Präsentationen durchzuführen
  • Angst vor der Führerscheinprüfung
  • Angst davor, rot anzulaufen und kaum noch antworten zu können, wenn man angesprochen wird
  • Bindungsängste
  • Sozialphobien
  • Angst davor, abgelehnt, nicht angehört oder ernst genommen zu werden

Selbstbewusstsein und Hypnotherapie:

Hypnose und Hypnosetherapie sind sehr geeignete Mittel, um ein schwaches Selbstbewusstsein auf natürliche Weise zu stärken. Im Mittelpunkt der Therapie steht dabei, die Ursache für das Minderwertigkeitsgefühl aufzudecken.

Hypnose in Oldenburg: Unsere Heilpraktiker-Praxis in Oldenburg hilft mit Hypnose / Hypnosetherapie und Psychotherapie bei der Raucherentwöhnung, dem Abnehmen, bei Angst, Phobien, Soziale Phobie, Panikattacken, gestörtes Selbstbewusstsein, Prüfungsangst, Emetophobie und Sexualtherapie.

Wenn sie gefunden wurde, haben Sie wieder Zugang zu Ihren echten Ressourcen. Es gibt keinen Grund, warum Sie weiterhin im Stillen leiden und sich mit den Nachteilen eines schwachen Selbstbewusstseins abfinden müssen.

Sie erreichen unsere Hypnose- und Heilpraktiker-Praxis in Oldenburg (Niedersachsen) leicht aus Bremen, Cloppenburg, Delmenhorst und Ostfriesland. Klicken Sie für eine Wegbeschreibung bitte hier.

0/5 (0 Reviews)

Hypnosepraxis Oldenburg